In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.
In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.
In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.
In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.
In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.
In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.
In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.
In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.
In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.
In über 40 Jahren mit den Anforderungen gewachsen.

Erdsonden/Grundwasser Wärmepumpen

Die Erdsonden und Grundwasserwärmepumpe nutzt die in Erde/Wasser gespeicherte Energie. Sie erreicht die höchsten Leistungszahlen und ist damit die effektivste Möglichkeit, die Wärmepumpen Technologie zu nutzen.


Ausschlaggebend für die Effizienz der Wärmeerzeugung sind einerseits die Wärmequelle (Luft, Wasser, Erdwärme) und andererseits aber auch die Einbindung der Wärmepumpe ins gesamte Heizungssystem.Hier bieten wir Ihnen ein Wärmepumpensystem mit einem im Speicher integrierten Kältemittelkondensator.  Dadurch erfolgt die Warmwasseraufbereitung während des normalen Heizbetriebs über separate Heissgasabtragung im oberen Teil des Speichers. So kann Warmwasser von 60°C und mehr während des Heizbetriebs bereitgestellt werden, ohne dass die Kondensationstemperatur der Wärmepumpe für die Warmwasseraufbereitung erhöht werden muss und sich hierdurch die Arbeitszahl/Effizienz des Systems reduziert.Der Wirkungsgrad der Wärmepumpe wird so optimiert.
In der Vergangenheit haben wir bereits eine grosse Zahl solcher Anlagen individuell realisiert. Neben Standardtypen sind auch Massanfertigungen in verschiedenen Dimensionen erhältlich.



  
Jeder Wärmeentzug aus Wasser und jeder Wärmeeintrag
in Gewässer bedarf einer wasserrechtlichen Konzession,
jene aus dem Boden oder Untergrund einer Gewässerschutzbewilligung.
Zuständig für die Behandlung der Gesuche
ist das Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern
Reiterstrasse 11, 3011 Bern
Tel 031 633 38 20
Fax 031 633 38 50
http://www.be.ch/awa
mail: info.awa@bve.be.ch
Das AWA bietet Bauherren und Projektverfassern
eine kostenlose Vorabklärung über die Möglichkeiten
zur Nutzung von Wasser-, Boden- und Erdwärme.